Über mich

Medizin und Heilkunst als Berufung 

 

Bereits als Kind war ich von allem Medizinischen fasziniert und diese Faszination treibt mich bis heute an.

Und so war es nur logisch, dass ich meine ersten beruflichen Schritte im Krankenhaus an der Martin-Luther Universität Halle/Wittenberg gemacht und viele Jahre als Krankenpfleger gearbeitet habe. Die meiste Zeit davon habe ich in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik gearbeitet.

Währen dieser Zeit war ich bereits in der AIDS-Hilfe in Halle ehrenamtlich aktiv und später auch hauptberuflich tätig. In dieser Zeit habe ich auch Sozialarbeit in Magdeburg studiert.

Dank diesem beruflichen Hintergrund habe ich vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Menschen in Situationen, die oft als bedrohlich, beängstigend, als Grenzerfahrung, oder ein „aus der Bahn geworfen sein“ wahrgenommen werden.

Krankheiten, die unser Lebenskonzept, unsere Hoffnungen und Träume nachhaltig verändern oder zunichte machen, werfen Menschen aus der Bahn und bringen sie an ihre Grenzen. In meiner beruflichen Laufbahn habe ich gelernt, wie wichtig hier Hilfe und Begleitung sein kann.

Auf diese Zeit folgten einige Jahre, in denen ich v.a. Ärzte und Pflegepersonal zum Einsatz verschiedener medizintechnischer Produkte beraten habe bevor ich mir einen langjährigen Traum erfüllt habe.

Ich habe die Ausbildung zum Heilpraktiker gemacht  und viele Spezialausbildungen absolviert, um mein eigenes Praxiskonzept mit dem notwendigen Wissens- und Erfahrungsschatz auszustatten und eine eigene Heilpraxis zu eröffnen.

Inzwischen bin ich über 30 Jahre fest mit der Medizin verbunden und es macht mir immer wieder unwahrscheinliche Freude und ist Erfüllung, mit meinen PatientInnen ein Stück ihres gemeinsamen Weges zu gehen.

Krankheiten sind wie Wege, die wir alle gehen müssen – oft ohne zu wissen wo es uns hinführen wird. Ein Stück davon gemeinsam gehen, Energien zu mobilisieren, Orientierung zu ermöglichen oder einfach begleiten, zuhören und wenn möglich auch helfen, das ist mein Wunsch für eine Begegnung mit Ihnen.

Auch die Möglichkeiten der naturheilkundlichen Medizin und der Blick auf die ganzheitlichen Ursachen von Erkrankungen haben mich immer wieder fasziniert. Heute sind viele Therapieansätze, die vor Jahren noch ausschließlich in der alternativen Medizin praktiziert wurden, auch in der Schulmedizin angekommen und hat diese so bereichert.

Ich habe mich insbesondere auf folgende Gebiete spezialisiert und weitergebildet:

Wenn Sie dieses Angebot interessiert, rufen Sie mich gern unverbindlich an und wir besprechen, inwieweit für Sie sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten bestehen. Kontakt

 

Ich bin Mitglied u.a. in folgenden Verbänden und Organisationen:

Top